Double Touch Method

„Der Erfolg hängt davon ab, wie Sie auf unerwartete Gelegenheiten reagieren.“
(Ross Perot)

Die Methode des Ansprechen eines potenziellen Kunden in zwei Phasen hat sich als ideale Art erwiesen, beim Kunden eine positive Wahrnehmung des Angebots schon beim ersten Kontakt sicher zu stellen und negative Reaktionen auf das Angebot, sowohl telefonisch als auch schriftlich zu minimieren.

Mit dieser Methode werden Einwände auf der Kundenseite abgefangen und sie ermöglicht es, eine ergänzende Personalisierung des Angebots gemäß des Kundenwunsches, anhand der professinellen Analyse des Erstkontakts.

Vor Beginn der eigentlichen Kommunikation mit potenziellen Kunden ist es daher unumgänglich, die Kundendatenbank vorab bereits sorgfältig zu analysieren und die vielversprechendste Zielgruppe auszuwählen. Ein flächendeckend „abgrasen“ unter hohem Ressourcenaufwand ist somit zu vermeiden. Gemäß der vom Klienten gegebenen Spezifizierung des Produkts/der Dienstleistung und Präzisierung der Zielgruppe können wir schon in dieser Phase Kunden mit niedrigem Potenzial ausschließe, und sich nur auf die Zielgruppe konzentrieren, die ein tatsächlich großes Potenzial beinhaltet.

  • Erster Kontakt durch den Operator – grundlegende Umfrage zu Vorlieben des Klienten – einfache Fragen bezüglich der Interessen des Klienten für ein Produkt, eine Dienstleistung, eine Lösung oder Einsparung und anschließende Übergabe des Kontaktes an den Spezialisten, für den weiteren Kontakt.
  • Zweiter Kontakt durch den Spezialisten  – für Basisfeedbacks aus erster Kontaktaufnahme wird der Spezialist dem Kunden schon ein konkretes Angebot unterbreiten, eventuell ergänzt er die benötigten Informationen – Abschluss des Geschäftes.
 
 

Transforms How You Spend Time

Díky dlouholetým zkušenostem se službami v oblasti BPO a s multikanálovou komunikací dokážeme skloubit tradiční i moderní způsoby komunikace tak, abychom našim zákazníkům vždy poskytli profesionální služby externího kontaktního centra.

Patří sem převážně procesy v oblasti: